☰ Menu

Finanzierung

Um auch die Finanzierung vorab regeln zu können, erstellen wir bei einem Bestattungsvorsorgevertrag anhand Ihrer Wünsche einen Kostenvoranschlag. Dann haben Sie zwei Möglichkeiten:

1. Eine Sterbegeldversicherung

Der monatliche oder jährliche Beitragssatz richtet sich vor allem nach Alter und den eingeplanten Bestattungskosten. Vorteilhaft sind die niedrigen Beiträge bei frühem Abschluss. Ebenso können Sie von Überschussleistungen profitieren.

Vorteile der Sterbeversicherung:

  • Entlastung Ihrer Hinterbliebenen
  • ohne Gesundheitsprüfung
  • über mehrere Jahre in Raten ansparbar, auch in kleinen Beiträgen
  • Absicherung entsprechend der gewünschten Versicherungssumme
  • im Todesfall Auszahlung des angesparten Sterbegeldes an den Bezugsberechtigten
  • Deutschlandweite Bestattung möglich
  • Möglichkeit zur Festlegung eines Wunschbestatters
  • Individuelle Trauerbegleitung durch Bestatter vor Ort möglich
  • Abholung, Überführung im Inland und Einbettung sowie Organisation der notwendigen Dokumente möglich
  • Schutz des angelegten Geldes für die angemessene Bestattungsvorsorge vor unberechtigtem Auflösungsverlangen (z.B. des Sozialamtes bei Pflegebedürftigkeit)

 

2. Ein Treuhandkonto

Hier wird der benötigte Betrag auf ein Konto eingezahlt – per Einmalzahlung oder nach und nach –, über das erst mit der entsprechenden Sterbeurkunde verfügt werden kann. Zu dem eingezahlten Betrag kommen außerdem Zinsen mit Zinsgarantie hinzu.

Vorteile eines Bestattungsvorsorge-Treuhandvertrages mit der

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG:

  • Entlastung Ihrer Angehörigen
  • ohne Gesundheitsprüfung
  • Vertragsabschluss bis ins hohe Alter
  • Absicherung der ermittelten Bestattungskosten
  • Deutschlandweite Bestattung möglich
  • Möglichkeit zur Festlegung eines Wunschbestatters
  • Individuelle Trauerbegleitung durch Bestatter vor Ort möglich
  • Abholung, Überführung im Inland und Einbettung sowie Organisation der notwendigen Dokumente möglich
  • Schutz des angelegten Geldes für die angemessene Bestattungsvorsorge vor unberechtigtem Auflösungsverlangen (z.B. des Sozialamtes bei Pflegebedürftigkeit)
  • Sichere Geldanlage ohne Negativzinsen
  • Erhalt einer Ausfallbürgschaft für das eingezahlte Kapital
  • Jährlicher Kontoauszug
  • Auszahlung nicht in Anspruch genommener Gelder

 

Zu den Details beraten wir Sie gerne im persönlichen Gespräch.

Kontakt
Inh. Marius Töpper
Friedrich-Ebert-Straße 128
32760 Detmold
Tel. 05231 - 88 44 8
Fax 05231 - 87 04 94

www.haferbeck-toepper.de
post@haferbeck-toepper.de
Urheberrechte
© 2020 Copyright Haferbeck-Töpper
All Rights reserved
Impressum | Datenschutz