☰ Menu

Wenn Kinder sterben

Der Verlust des eigenen Kindes ist für Eltern nur sehr schwer zu verkraften. Schnell kommt es zu Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen. Diese sind in der Regel völlig irrational, doch in einer solchen Situation durchaus normal.

Schicksalsschläge dieser Art lassen sich kaum ohne Hilfe verarbeiten. Deswegen ist es ratsam, neben dem Beistand durch Familie und Freunde auch einen Seelsorger oder Therapeuten hinzuzuziehen und sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Auf diese Weise können Sie Kraft sammeln, um nach und nach wieder in das alltägliche Leben zurückzukehren.

Sprechen Sie uns an, damit wir entsprechende Kontakte für Sie herstellen können.

Kontakt
Inh. Marius Töpper
Friedrich-Ebert-Straße 128
32760 Detmold
Tel. 05231 - 88 44 8
Fax 05231 - 87 04 94

www.haferbeck-toepper.de
post@haferbeck-toepper.de
Urheberrechte
© 2015 Copyright Haferbeck-Töpper
All Rights reserved
Impressum | Datenschutz